Archiv Februar 2015

Gesundes und ausgewogenes Frühstück / Schnitttechniken verfeinern

von Tanja König 27. Februar 2015 um 14:59 Uhr

Aus Gemüse, Obst, Müsli, Flocken, Butter, verschiedene Käsesorten, Quark, Dip und frischem Brot kreirten die Schüler der 4. Klasse ein "gesundes und ausgewogenes Frühstück". Bei so vielen, leckeren Zutaten blieben keine Wünsche offen und jedes Kind hat nach Herzenslust geschlemmt...

Zunächst wurde der Warenkorb besprochen und die Schnittechnik für das Gemüse erklärt. Danach durfen die Kids loslegen.

Das Gemüse wurde gewaschen, geschält und in gleichmäßige Sticks geschnitten.  Der Quark wurde mit Jogurt angerührt und mit verschiedenen Kräutern für die Gemüsesticks verfeinert und eine Variante mit Honig als Grundlage das Müsli. Anschließend durften einige Kids die Tische decken und andere Obst für das Müsli in schöne kleine Stücke schneiden.

Alle Zutaten wurden in Gläsern und Schalen schön auf den Tischen angerichtet.

0 Kommentare Kategorie: Schlagworte:

Regionale Gemüsepfanne mit Rosmarin-Kartoffeln (vegan)

von Tanja König 20. Februar 2015 um 16:08 Uhr
Regionale Gemüsepfanne mit Rosmarin-Kartoffeln (vegan)

Blumenkohl, Hokkaido-Kürbis, Fenchel, Zucchini, gelbe und rote Paprika, Tomaten, Peperoni - Gemüse in allen Formen und Farben - so weit das Auge reicht. Alle Gemüse wurden von den Kids gewaschen, geputzt, in gleichmäßige Würfel geschnitten, angeröstet und fertiggegart.

Als Beilage kochten die Schüler Salzkartoffeln. Diese wurden anschließend gepellt, geviertelt oder geachtelt mit Knoblauch im Olivenöl angeröstet, Rosmarin und Thymian hinzugefügt und im Backofen gleichmäßig gebräunt.

Die Schüler haben mit Begeisterung gegessen und die Teller und Schüsseln restlos geleert.

Heute wurde das Schulprojekt von Kai Uwe Korn unterstützt. Vielen Dank!

Rezept für Regionale Gemüsepfanne als Download. 

0 Kommentare Kategorie: Schlagworte:

Theoretischer Unterricht

von Tanja König 06. Februar 2015 um 17:21 Uhr

Heute zeigte Michael Schieferstein den Schülern der 3. und 4. Klasse den Film zur Kochshow "School for Life" in Emmelshausen und informierte die Schüler darüber, dass die IGS Emmelshausen zum Schuljahr 2015/16 eine weiterer Multiplikator des Schulprojekts "ABC der Lebensmittelwertschätzung" werden wird.

Für die Kochshow in Emmelshausen wurden von verschiedenen Händlern, Lebensmittelmärkten und Bauern Aus- und Überschussware eingesammelt. Diese Waren wurden von den Schülern aussortiert und daraus anschließend eine leckere Gemüselasagne und allerhand kleine Gerichte für Ihre ca. 850 Mitschüler vorbereitet.

Die Schüler der Goetheschule erfuhren heute anhand des Videos einmal mehr, was es heißt, dass zig Tonnen von genießbaren Lebensmitteln weggeworfen werden würden nur, weil sie abgelaufen oder zu viel produziert worden sind, und was aus diesen Aus- und Überschußlebensmitteln Leckeres gekocht werden kann.

Dass die übrigen Lebensmittel der Kochshow an die Schüler und Eltern sowie die Tafeln verteilt wurden, fand bei den Kindern großen Anklang.

0 Kommentare Kategorie: Schlagworte: