Archiv April 2014

2 Jahre FoodFighters

von Michael Schieferstein 18. April 2014 um 17:35 Uhr
2 Jahre FoodFighters

Die Geschichte begann in Mainz mit dem Start des Filmes „Taste The Waste“ im September 2011. Zu dieser Zeit lernte Michael Schieferstein den Regisseur und Foodaktivisten Valentin Thurn persönlich kennen, der erstmalig mit seiner beeindruckenden Dokumentation aufdeckte, was so alles in Deutschland und anderen Ländern an Lebensmitteln sinnlos weggeworfen und zerstört wird. 25 Millionen Tonnen Jahr für Jahr!  - und das alleine in Deutschland -, bis zu 180 Millionen Tonnen in Europa. Zahlen die erschrecken, die man sich gar nicht vorstellen kann.

Klicken Sie auf das Bild und lesen Sie weiter...

Ein Projekt macht Schule: Schnippeln, kennenlernen, kochen und gemeinsam essen

von Michael Schieferstein 16. April 2014 um 21:18 Uhr
Ein Projekt macht Schule: Schnippeln, kennenlernen, kochen und gemeinsam essen

Als beispielhaftes Projekt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft vorgestellt.

Lesen Sie hier weiter...

Die Restesuppe des Kochs - Kirchenzeitung Blickpunkt Bistrum Mainz

von Michael Schieferstein 13. April 2014 um 12:28 Uhr

Michael Schieferstein brennt für seine Sache. Der Koch nennt sich Food-Fighter und er setzt sich dafür ein, dass Lebensmittel nicht verschwendet werden. Leicht ist das nicht. Aber Lamentieren reicht ihm einfach nicht.

Artikel: Kirchenzeitung Blickpunkt Bistrum Mainz

Michael Schieferstein im Intenview bei "Kirche im SWR"

von Michael Schieferstein 06. April 2014 um 08:30 Uhr
Michael Schieferstein im Intenview bei

Michael Schieferstein ist gelernter Koch. Als „FoodFighter“ setzt er sich gegen Lebensmittelverschwendung ein und wehrt sich gegen einen „globalen Wegwerf-Wahnsinn“. Darüber hat sich Michael Kinnen von der Katholischen Kirche mit ihm unterhalten.

 

Interview auf "Kirche im SWR"

Bewußter Umgang mit Lebensmitteln - Kirche im SR

von Michael Schieferstein 05. April 2014 um 15:08 Uhr
Bewußter Umgang mit Lebensmitteln - Kirche im SR

Manche Menschen setzen sich für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln wie Fleisch ein. Einer davon ist Michael Schieferstein.

Ein Bericht der "Kirche im SR"